Schriftgröße: - A A A +
Streckensperrung zwischen Tuttlingen und Sigmaringen vom 25.10.2014 bis 02.11.2014
 

Herzlich willkommen beim Zweckverband Ringzug!

 

Foto: Stadt Mühlheim
 

Ringzug-Wanderung am Mittwoch,
12. November 2014

Über die Ruine Maria-Hilf zum Schwedengrab

Diese Wanderung mit schönen Blicken auf das Donautal bietet der Zweckverband Ringzug in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein Tuttlingen an. Um 12:30 Uhr erwartet Gerhard Kinkelin, Tel. 07461/75583, erfahrener Wanderführer und Vorsitzender des Schwarzwaldvereins Tuttlingen, alle interessierten Teilnehmer am Ringzug-Haltepunkt Fridingen.

 
 

 

Streckensperrung zwischen Tuttlingen und Sigmaringen

Von Samstag 25.10. bis 02.11.2014 wird der Streckenabschnitt zwischen Tuttlingen und Sigmaringen komplett gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.
Eine Fahrradmitnahme in den Bussen des Schienenersatzverkehrs ist nicht möglich.
 
 

© Europäische Zentralbank
 

Neue 10-Euro-Banknote

Sehr geehrte Fahrgäste,
wir dürfen Sie darauf hinweisen, dass die neue 10-Euro-Banknote der Europäischen Zentralbank (EZB) (Erscheinungstermin: 23.09.2014) von unseren Fahrausweisautomaten in den Zügen nicht erkannt wird. Bitte weichen Sie hier auf eine andere Banknote, Münzen oder auf die Geldkarten-Funktion Ihrer EC-Karte aus.
Von den Fahrausweisautomaten an den Haltepunkten wird die neue Banknote problemlos akzeptiert.
Danke für Ihr Verständnis.
 

Letzter Halt: Bahnhof Villingen
 

Neue Spätverbindung von Rottweil nach Villingen-Schwenningen

Zwischen Rottweil und Villingen-Schwenningen gibt es nun an den Wochenenden eine neue Nachtverbindung.
Dieses zusätzliche Serviceangebot am Freitag- und Samstagabend stellt ab Rottweil einen Anschluss an den letzten Abendzug aus Stuttgart auf der Gäubahn her.
Fahrgäste, die mit diesem Zug um 22:25 Uhr in der Landeshauptstadt abfahren, erreichen Rottweil um 23:52 Uhr. Um 23.58 Uhr können sie dann mit einem Kleinbus der Firma CityTaxi über Schwenningen bis nach Villingen gelangen. Ankunft am Bahnhof Villingen ist um 0:33 Uhr.
 

 

Kleiner Fahrplanwechsel am 15.06.2014

Zum kleinen Fahrplanwechsel am 15.06.2014 hat es im Ringzug-Gebiet folgende drei kleine Anpassungen im Fahrplan gegeben:
Ringzug 88082 verlässt Donaueschingen zukünftig wegen Anschlussaufnahme 7 Minuten später und fährt um 13:52 Uhr nach Immendingen.
Ringzug 88127 verkehrt zukünftig ab Tuttlingen Bahnhof 2 Minuten früher und fährt nun um 16:30 Uhr nach Immendingen.
Ringzug 88147 wartet zukünftig den Anschluss der Schwarzwaldbahn aus Villingen ab (RE 5327) und fährt 2 Minuten später um 18:20 Uhr von Donaueschingen Bahnhof nach Trossingen Stadt ab.

Die ausliegenden Faltfahrpläne 2014 für die Kursbuchstrecken 742 (Bräunlingen – Rottweil) und 743 (Rottweil – Blumberg) behalten weiterhin ihre Gültigkeit.
 

 
 

Fahrplanauskunft

Tarifauskunft

Stand: 16. Oktober 2014
© Zweckverband Ringzug
Inhalt drucken
KontaktImpressumHilfeSitemap